Über mich

Fritz Kellner

Traunsteiner Str. 37

83329 Waging am See

Oberbayern

08681/9920

pfeifenschnitzer@gmx.de

Seit Jahren sind die Native Americans Hobby, Leidenschaft und auch Lebensweise für mich. Die Handwerks-Kunst der Indianer hat mich schon immer fasziniert. Mit Perlensticken, Gerben, dem Herstellen und Verarbeiten von Rohhaut beschäftige ich mich seit Jahren.
Eine besondere Herausforderung sehe ich schon seit langer Zeit in den kunstvoll gestalteten Pfeifen, die in der Geschichte der Indianer einen besonderen Stellenwert haben. So baue ich mit einfachen Werkzeugen und Materialien authentische Pfeifenstiele und -köpfe.

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin ein Naturmensch.

Wann immer es geht, bin ich mit meiner Frau in der Natur unterwegs:

Reiten, Kanu- und Kajakfahren, Bergtouren und Langstreckenlauf.

 

Auch Sonderanfertigungen jederzeit auf Bestellung möglich!

Jede meiner Pfeifen wird in Handarbeit gefertigt - jede ist ein Unikat.

Ich verarbeite für meine Pfeifen Catlinite oder Speckstein, auf Wunsch auch Sandstein.

Die Stiele werden aus heimischen Hölzern gefertigt (beispielsweise Ahorn, Esche, Weide, Erle, Haselnuss usw.) und mit Speiseöl behandelt.

Der Rauchkanal ist gebrannt oder gebohrt.

Jede dieser Pfeifen ist zum Rauchen geeignet.

Bison-Pfeife aus einem Stein der Chiemgauer Alpen.